Buchung

Wenn Ihr Euch für einen Besuch bei IDC interessiert, solltet Ihr frühzeitig die Termine absprechen und buchen. Da nur maximal acht Familien pro Woche betreut werden, ist die Anzahl der freien Plätze entsprechend begrenzt.

Eine Therapie ist auf eine Woche (5 Tage) ausgelegt und es gibt einen festen Wochenplan. Montags bis Donnerstag gibt es die Therapie mit Schwimmen und Klassenraum-Arbeit, Freitags findet das „natural swim“ statt. Natürlich könnt ihr auch mehrere Wochen bei IDC verbringen (die meisten Europäer bleiben zwei oder drei Wochen), entsprechend macht Ihr dann zwei oder drei 5-Tage-Therapien. Zur Anmeldung bitte also nur die Bewerbung für das 5-Tages-Programm verwenden (5-day program application).

Selbstverständlich müsst Ihr IDC das ausgefüllte Anmeldeformular zukommen lassen. Außerdem solltet Ihr folgende Punkte beachten:

Akzeptanzkriterien

Es gibt ein paar wichtige Voraussetzungen um überhaupt mit Delfinen schwimmen zu können bzw. an dem von IDC-entwickelten Programm teilnehmen zu können.

Dazu zählt, dass Euer Kind mindestens drei Jahre alt sein muss, keine offenen Wunden haben darf, keine Angst vor Tieren, Wasser oder Fremden haben darf, kein aggressives Verhalten zeigen darf (dazu zählt nicht Weinen, aber heftiges Beißen, Schlagen etc. können die Tiere, Therapeuten und das Kind selbst gefährden) und seinen Kopf kontrollieren können muss (ansonsten könnte es beim Schwimmen Wasser schlucken).

Video

Damit sich die Therapeuten von IDC ein gutes Bild von Eurem Kind machen können, erwarten Sie von Euch ein Video (mehrere Filmsequenzen mit der Digi-Cam oder dem Smartphone sind natürlich auch möglich) mit alltäglichen Szenen von zu Hause, Kindergarten oder Schule. So kann geprüft werden, ob eine Therapie überhaupt möglich ist und auch erfolgversprechend ist. Solltet Ihr bei den oben genannten Akzeptanzkriterien unsicher sein (Verhalten, Kopfkontrolle, …) empfiehlt es sich, das aufzunehmen und mitzuschicken. So kann IDC am besten eine Entscheidung treffen wie damit umgegangen werden kann.

Medizinische Berichte

Bitte sendet zusammen mit dem Anmelde-/Bewerbungsformular alle relevanten medizinischen Berichte mit. Nur so kann sich das Team von IDC ein Bild der Erkrankung bzw. des Entwicklungsstandes des Kindes machen und für die Zeit, wenn Ihr in Florida seid, die Therapie entsprechend planen und vorbereiten. Obwohl viele deutschsprachige Praktikanten bei IDC sind, und auch einige des Teams Deutsch sprechen, sollten die Berichte auf Englisch übersetzt sein.

Schwimmregeln

Jeder „Schwimmer“ im Wasser muss eine Schwimmweste tragen – außer den Delfinen. Kinder, die noch nicht für die Toilette trainiert sind, benötigen Schwimmwindeln.

Alle diese Informationen (und noch mehr) findet ihr auch im Anmeldeformular unter: http://www.islanddolphincare.org/wp-content/uploads/2011/09/5-DAY-Program-Application.pdf

Jetzt informieren: Dolphin Care e.V. +49 (0) 172 8439106  | 
© Island Dolphin Care · 150 Lorelane Place · Key Largo, FL 33037 · Phone: 305-451-5884 · Fax: 305-453-5399 ·